Mir wurde durch das Bloggerportal Randomhouse der erotische Roman „Undercover“ kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Undercover Lover

Erotischer Roman

Originalverlag: Plaisir d’Amour

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-54579-3
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Heyne

Klappentext

Kaylin und Nevin fühlen sich zueinander hingezogen, leben gemeinsam sexuelle Fantasien aus – doch Nevin ist Undercoverpolizist und muss zu viele Geheimnisse hüten, die er für zu gefährlich hält, um sich ernsthaft mit Kaylin einzulassen. Eines Tages wird Kaylins Bruder Eric erschossen, und ihre Welt steht Kopf. Genau in diesem Moment tritt der ebenso geheimnisvolle wie attraktive Ciaran in ihr Leben, und die eigentlich bodenständige Irin verliert sich zwischen ihrer Liebe zu Nevin und sexueller Hörigkeit gegenüber Ciaran in einem Strudel aus Gefahr und Verlangen und riskiert dabei sogar ihr eigenes Leben.

Inhaltsangabe

Kaylin genießt ein aufregendes Sexleben, welches allerdings immer unregelmäßig verläuft. Das liegt an Nevin, der Kaylin nicht erzählen kann, weswegen er so oft wieder weg muss. Vor allem bleibt er nie in der Nacht. Kaylin fühlt mehr als nur ein Abenteuer. Sie möchte sehr gerne eine Beziehung, fragt sich aber, ob das mit Nevin überhaupt möglich ist.

Als Nevin für längere Zeit untertauchen muss, durch seinen „Undercover-Auftrag“, lernt Kaylin den hübschen Ciaran kennen, der allerdings nicht nur wortgewandt und charmant ist, sondern auch in Sachen Liebesspiele eine gute Figur macht. Kaylin hingegen fühlt sich zwar immer dann besser, wenn sie mit Ciaran Erlebnisse hat, danach allerdings hat sie Gewissensbisse Nevin gegenüber.

Das Ciaran allerdings ein falsches Spiel mit Kaylin führt, hatte ich gleich begriffen, als er in ihr Leben getreten war.

Zusammen erleben sie sehr romantische und unvergessliche Stunden. Doch dann passiert das Unbegreifliche. Und Kaylins Welt gerät ins Wanken, es wirkt, als ob sie nicht mehr aus diesem Gefühlsstrudel herauskommt. Das Blatt wendet sich, doch all das könnt ihr sehr gerne selbst lesen.

Fazit

In dem Buch „Undercover Lover“ handelt es sich vermehrt um erotische Stunden. Natürlich gibt es auch eine aufregende Geschichte, womit man als Leser gefesselt ist. Gleich zu Anfang des Inhalts kommt ihr schon auf Eure Kosten, wenn ihr diese Thematik liebt. Das Buch hat mich sehr interessiert, weil die Handlung neben der Erotik noch viel besser ist.

Newsletter