Beauty

Dove Körperöl und erotische Phantasien bleiben nicht aus

Werbung

Dove Körperöl für meinen Körper. Die Frage ist, brauche ich das wirklich? Ich liebe es meinen Körper mit neuen Düften zu verwöhnen. Auch meine Familie ist stets und ständig an den ständigen Eindrücken beteiligt, und darf natürlich auch eingecremt werden. Im Sommer haben wir uns reichlich mit fruchtigen Cremes eingedeckt. Ich finde jetzt reicht es, und man sollte wieder auf den Teppich runterkommen. Mir fiel es daher nicht schwer, mich bei Dove bei Facebook zu melden, um die Hoffnung zu besitzen, ausgewählt zu werden, um das Dove Körperöl mit Pistazie und Magnolienduft zu verwenden. Und schon ist die Zeit gekommen, mein Päckchen mit dem Dove Körperöl  ist angekommen, und wir haben uns sehr gefreut. Meine Tochter freut sich immer, neue Eindrücke kennenzulernen. Sie cremt sich sehr gerne ein, vor allem riecht sie immer so daran, dass ihr Mund eine ganze Ladung abbekommt. Testen mit allen Sinnen kann ich hier wortwörtlich nehmen.

 

dove körperöl

 

Seine Haut zu pflegen sollte verständlich sein. Trotzdem vergessen wir es an manchen Tagen und tuen der Haut damit nichts Gutes. An manchen Tagen ist man nun mal platt und ich habe keine Lust noch etwas Gutes zu tun. Dramatisch finde ich es nicht. Trotzdem wird dir die Haut es dir danken, wenn du es verwöhnt mit pflegenden Cremes und Körperölen.

Was erreiche ich mit dem Körperöl von Dove?

Deine Sinne werden gekitzelt mit der pinken Magnolie und die himmlische Pistazie benebelt deinen Geruchssinn. Ein samtiges Hautgefühl wird mit dem tiefenwirksamen Körperöl erreicht, durch den Deep Care Complex. Das Dove Körperöl zieht schnell ein und hinterlässt keine Ölspuren, wie man sie sonst spürt.

 

Fazit Dove Körperöl

Geruch Dove Körperöl

Der leichte Pistazienduft war mir sehr wichtig. Ich hatte davon noch nicht viele Eindrücke sammeln können, hingegen kenne ich Sheabutter & Vanilleduft, weil mein Mann gerne den Duft bei verschiedenen Produkten zuhause haben möchte. Meine Nase nimmt gar keinen Magnolienduft war. Zumindest ist es für meine Nase kaum zu spüren. Die Pistazie ragt heraus, und ist als Kopfnote wahrzunehmen.

 

Konsistenz Dove Körperöl

Die Konsistenz ist sehr flüssig. Leicht mit dem Spender auf der Haut auftupfen. Es schäumt ganz leicht, kaum wahrzunehmen. Hast du nur wenig getupft, wirst du auch keine Probleme haben, dass die Flüssigkeit herunterrinnt. Ein paar Sekunden später, und das Dove Körperöl ist eingezogen. Es lässt deine Haut samtig erstrahlen. Auch von weitem ist der Geruch zu spüren. Er ist nicht aufdringlich, sondern hat nur einen leichten „Touch“. Zum Verführen genau das Richtige. Wir sind beeindruckt von unserem Dove Körperöl, und freuen uns, dass wir die Erfahrungen gemeinsam mit Dove machen durften.

Gesichtet habe ich das „Dove Körperöl“ von Dove übrigens im Rossmann Online-Shop.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Test-Schnupperfee
    August 15, 2014 at 7:57 pm

    Huhu Süße

    ich mag solche Körperöle gar nicht. Ich verbinde das immer gleich mit fettende, nicht einziehende Wirkweise. Soll ja dieses laut deinem Bericht nicht sein. Hab mich bewußt auch nicht bei dem Test beworben. Dennoch danke für die tolle Vorstellung. Viele Grüße

    • Reply
      Produkttest
      August 16, 2014 at 4:25 am

      Hallöchen, danke.

      Ja, ich fand das Körperöl wirklich gut einziehend. Darüber war ich auch sehr froh, war auch sehr überrascht darüber.

      Für unsere Tochter ganz gut, bei ihr muss es schnell gehen, und dann soll sie ja auch wieder Sachen anziehen, bevor ihr kalt wird.

      Liebe Grüße Nancy

  • Reply
    olgsblog
    August 20, 2014 at 1:47 pm

    Ich liebe die Produkte von Dove, die duften immer sooo toll 🙂 glg Olga

  • Reply
    beangelbeauty
    August 21, 2014 at 4:58 pm

    WOW! Das klingt aber sehr lecker 🙂 Muss ich mir ansehen – danke fürs zeigen

  • Freu mich auf deine Anregungen :)