Glücksbärchis in 3D auf DVD

18
SAMSUNG CAMERA PICTURES
Wunderherzbärchi

Wunderherzbärchi

Die Glücksbärchis. Den Namen werden viele schon gehört haben und die Serie sicherlich auch einige gesehen haben. Die Glücksbärchis wurden 1985 zum ersten Mal im TV als Serie ausgestrahlt. Seit Mai 2015 wurden die Glücksbärchis in Deutschland ausgestrahlt und somit beginnt die vierte Serie, die mit Computeranimation produziert wurde.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich habe die Glücksbärchis früher sehr gerne geschaut. Als ich letztens die alte Serie geschaut habe, war ich überrascht, wie fremd sie mir nun allerdings sind. Jetzt, wo alles in 3D ist, scheint es ganz fremd. Freue mich sehr, nun die CGI animierte Serie von den Glücksbärchis zu sehen. Diese Welt scheint mir nun vertrauter zu sein. Man geht mit der Zeit. So nun auch Amy. Sie hat sich sehr gefreut, als ich ihr die DVD von den Glücksbärchis gezeigt habe. Sie wollte natürlich sofort loslegen. Auch ich war sehr gespannt.

Glücksbärchis – Vorstellung der Figuren

Brummbärchi

glücksbärchis neue folgen

Harmoniebärchi

glücksbärchis neue folgen

Hurrabärchi

glücksbärchis neue folgen

Schmusebärchi

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Sonnenscheinbärchi

glücksbärchis neue folgen

Teile-gern-Bärchi

glücksbärchis neue folgen

Wunderherzbärchi

glücksbärchis neue folgen

Seit dem 18. Mai 2015 werden die „Glücksbärchis“-Folgen im Kinderkanal um 18 Uhr 15 täglich ausgestrahlt.

Fazit der Glücksbärchis

Sie haben im Grunde genommen ein liebes Herz. Sie versuchen Kinder in Not zu helfen, die traurig sind und erleben zusammen spannende Abenteuer. Sie sind vertrauenserweckend und es macht Spaß zuzusehen. Sie sind fröhlich mit ihren bunten Farben und auch die Serie strahlt sehr viel Wärme und Freude aus. Man kann mit ihnen mitfühlen und man fühlt sich in die Serie hineinversetzt.

glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen

SAMSUNG CAMERA

glücksbärchis neue folgen glücksbärchis neue folgen

Kinder lernen eigentlich recht schnell, die Glücksbärchis mit Namen kennzulernen und sich auch zu merken. Jedes Glücksbärchi hat ein eigenes Symbol auf dem Bauch. Die Namen lassen sich dadurch besser einprägen. Jedes Glücksbärchi hat zudem seinen eigenen Charakter, manchmal lässt es sich auch recht schnell am Namen erkennen, wie zum Beispiel bei dem Brummbärchi. Er ist manchmal missgelaunt, aber herzensgut, und liebt es zu essen. Alle haben ein gutes Herz und wollen den Menschen helfen, wieder glücklich zu sein und die Sorgen und Nöten vergessen.

Ausmalbilder könnt ihr von den Glücksbärchis auch speichern und drucken. Wer nicht drucken kann, kann immerhin die Glücksbärchis abmalen und hat sie dann auf dem Blatt Papier. Das mache ich momentan gerne.

Habt ihr die alten Folgen „Glücksbärchis“ früher geschaut?

Kennt ihr die neuen Folgen von den Glücksbärchis in 3D?

About author

Nancy

Ich schreibe liebend gerne über Themen aus dem Familienalltag, Kinder, Haushalt, Outdoor, Lifestyle. Mir ist es dabei wichtig, Lesern das Gefühl zu geben, sich informiert zu fühlen. Meine Meinung ist dabei nicht immer positiv. Meine Texte sind nicht kopiert, sondern entwickeln ein Eigenleben.

18 comments

  1. chaosmacherin 30 Mai, 2015 at 12:39 Antworten

    Ohaaa sehen die flauschig aus! Ich muss gestehen immer wenn etwas aus meiner Kindheit neu gemacht wird finde ich das erst mal doof. Die Chipmunks, Die Schlümpfe, Garfield… aber die Glücksbärchies hier finde ich irgendwie süß 🙂

  2. TanjasBunteWelt 30 Mai, 2015 at 23:43 Antworten

    Hallo,

    die alten Glücksbärchis habe ich als Kind immer gesehen und waren vor dem Sandmännchen 😉 Mit den Neuen kann ich mich nicht so anfreunden, wobei für Kinder sicher diese als Einstieg da sie die alten ja nicht kennen, sicher nicht schlecht sind. Ist eben die Zeit der animierten Filme und Serien .
    LG Tanja

  3. Kim Dinh 1 Juni, 2015 at 00:38 Antworten

    Die alten Folgen habe ich damals auf Kassette sogar aufnehmen lassen, aber mit den 3D Bärchis kann ich mich nicht so anfreunden. Es wird einfach zu viel neu aufgelegt. Zuerst Heidi, nun die Glücksbärchis…. :/

    • Produkttestseite never perfect 1 Juni, 2015 at 14:13 Antworten

      Es gibt einiges, was neu gemacht wurde, auch mit Wickie. Ich habe auch gemerkt dass bei Bibi Blocksberg irgendwann der Songtext anders gemacht wurde, ich konnte nur nicht genau sagen ob es wirklich so ist, bis ich das vorige Lied gehört habe. Das erste ist immer was Besonderes. Bei jeder Trickfilmserie.

  4. Daniela Huber 1 Juni, 2015 at 08:48 Antworten

    Hallo,

    och es ist so schön zu sehen, dass es die Glücksbärchis noch gibt. Nur mir persönlich gefallen sie mir in der alten Form viel besser als in der neuen Form. Warum muss heut zu tage alles animiert sein? Ich fand die Glücksbärchis ganz gut so wie sie waren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  5. Ben 1 Juni, 2015 at 09:25 Antworten

    Irgendwie gefallen die mir ja nicht so, die von früher waren super. Klar, sowas kannst du heutigen Kindern nicht mehr vorsetzen, aber dennoch waren die früher schöner.

  6. Rebecca (@tallularue) 1 Juni, 2015 at 13:28 Antworten

    Ich kenn die Glücksbärchis auch noch aus meiner Kindheit und bin meist skeptisch wenn alte Serien neu aufgelegt werden. Oft fehlt einfach was, aber das kann auch daran liegen das ich einfach keine 5 mehr bin und die Welt heute anders sehe.

  7. limalisoy 2 Juni, 2015 at 16:32 Antworten

    Ich hab die Bären schon als Kind geliebt und nun schauen meine Kinder auch. Den Beitrag hast du richtig klasse geschrieben. Wir testen gerade noch die DVD und schreiben dann auch einen Testbericht 🙂 Liebe Grüße, Yvonne

  8. Viola (KinderKichern) 8 Juni, 2015 at 00:11 Antworten

    Ich habe die Glücksbärchis früher nicht geschaut. Aber bei den neu bearbeiteten Serien wie z.B. auch Heidi oder Biene Maja, brauche ich doch immer eine gewisse Zeit, um mich daran zu gewöhnen. Da bin ich eher ein Gewohnheitstier 😉
    Liebe Grüße, Viola

Freu mich auf deine Anregungen :)