Kariesalarm – Kinderbuch- Kind lernt Zähne putzen

Kariesalarm Buchrezension kinder Zähneputzen 10

Ich habe Kariesalarm! ausgewählt, weil meine Tochter mit ihren drei Jahren genau in dem richtigen Alter ist, zu verstehen, wieso man die Zähne putzen muss.

Da sie gerne immer wieder ein Spiel daraus macht und auch mal keine Lust hat Zähne zu putzen, war es für mich ein Muss, ihr spielerisch zu erklären, wieso sie denn überhaupt putzen muss.

Die Wörter sind leicht verständlich und wenn man die einzelnen Bilder immer wieder erklärt und dazu die Testpassagen vorliest, dann prägt sich auch eine Dreijährige alles genau ein.

Kariesalarm Buchrezension kinder Zähneputzen 1Kariesalarm Buchrezension kinder Zähneputzen 2

Sie kann nun die ersten drei Seiten komplett erzählen mit genau allen Wörtern, als ob sie selbst schon lesen kann.

Kariesalarm Buchrezension kinder Zähneputzen 11

Seitdem ich den ersten Tag ihr das Buch näher brachte, hat sie gleich am nächsten Tag ihre Zahnbürste im Badezimmer geholt, Zahnpasta heraufgedrückt und hat angefangen ganz alleine ihre Zähne zu putzen. Ich war wirklich sehr überrascht, was ein Buch ausmachen kann. Im Endeffekt wollte ich aber genau dieses Ziel erreichen.

Kariesalarm Buchrezension kinder Zähneputzen 11

Es geht schließlich um Karies. Putzt man nicht oder nicht richtig, entsteht Säure und die Säure frisst Löcher in die Zähne. Sehr schöne und veranschaulichende Bilder mit Bakterien waren sogar abgebildet.

Ein paar Seiten vor dem Ende des Buches sind die Zähne abgebildet mit den Kauflächen, Außenflächen und Innenflächen. Immer die Zähne sieht man, die zum Beispiel zu den Kauflächen gehören oder zu den Außenflächen oder den Innenflächen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

In der Textpassage allerdings wird nur geschrieben, dass man eben die Innenflächen und Außenflächen putzen muss. Von den Kauflächen war nicht die Rede. Nachdem ich es beim ersten Mal noch so vorgelesen habe, wie im Buch, habe ich beim nächsten Mal darauf geachtet, dass ich die Kauflächen selbst erwähne.

Ich finde Kariesalarm! wirkt wie neu und ich habe es bei Arvelle bestellt, und ich erkenne keine Mängel. Vielleicht ist hier der Mängel, dass die Kauflächen in dem Text nicht erwähnt wird. Andernfall kann ich mir eben nicht vorstellen, warum die Kauflächen dort nicht erwähnt werden.

Habt ihr auch Kinderbücher, die ein Ziel für die Kinder verkörpern?

Liebt ihr es auch Bücher bei Euren Kindern zu verwenden, die ein Ziel verfolgen, welches man spielerisch näher bringen kann?

1 Comment

Freu mich auf deine Anregungen :)