Werbung

Als Mädchen habe ich Taschen geliebt. Vor allem als ich meine erste Handtasche mein eigen nennen konnte.

Das ist so süß, und man ist voller Motivation und ich habe mich so sehr darüber gefreut. Als Mädchen schon als Dame fühlen, genauso wie die Frauen mit ihrer Handtasche herumlaufen.

Wer möchte das nicht?

 

Die Möglichkeiten, die jetzt angeboten werden finde ich vielfältiger. Und vor allem kindlicher.

Sogar darüber hätte ich mich früher gefreut. Aber es kommt wirklich auf das Alter an.

Es kommt auf die Reife an. Jedes Kind entwickelt sich ganz anders, der eine liebt mit 5 Jahren noch eine Handtasche mit Tigermotiv.

Ein anderes Kind wiederum mag keine Handtaschen gerne, welches Tiermotive abbildet.

Nicht nur die Geschmäcker sind verschieden, sondern jedes Kind ist damit auch individuell.

 

Darf ich vorstellen, sein Name ist „Tiger“.

 

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Tiger ist nun der kleine Kumpel und ständige Begleiter unserer Amy. Sie liebt ihre Tasche.

Schließlich kann sie ihre wichtigen Spielzeuge einpacken, und noch eine kleine Flasche Trinken dazu.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Brotdose passt  dort gut rein in die Netzinnentasche. Ohne, dass es richtig verruckelt.

Die Kindertasche „Tiger“ besitzt eine wasserabweisende Schale. Lässt sich somit leicht abwischen, ohne, dass sie sich verbiegt oder Ähnliches.

Man soll es zwar nicht machen, aber ich musste die Handtasche einmal kurz in die Waschmaschine stopfen. Es gab einfach keinen Ausweg mehr, nachts um 23 Uhr.

 

Was war los?

Wir wollten in der Stadt einkaufen und Eis essen gehen. Diesmal hatte ich nur eine kleine Tasse zum Trinken mit, weil unsere große Flasche nicht in die Handtasche von der Kleinen passte.

Es ergab sich, dass der verdünnte Saft auskippte in ihrer Handtasche. Und es tropfte schon raus, bis wir es bemerkten.

Ich dachte mir nichts bei, und es war auch schnell wieder trocken, weil die Tasche wasserabweisend ist.

Wir machten fröhlich unser Ding weiter, und an so manchen Tagen kommen sicher mal die Ameisen in unser Haus. Für mich nicht verwunderlich im Sommer. Und wir wohnen zur Miete im Haus. Alles normal, wenn mal eine Ameise uns besucht. So war mein Denken.

Aber am selben Tag, als der Saft auskippte, die Tasche aber soweit wieder in Ordnung war, und wir abends schlafen gehen wollten, da passierte es.

Wir trauten unseren Augen nicht. Eine Ameisenfamilie spazierte die Tasche entlang hoch, die auf dem Schuhregal stand. Daneben stand noch eine leere Dose Energy und eine leere Dose Cola.

Die zwei Dosen habe ich sofort in das Waschbecken gestellt und Wasser rüber laufen lassen. Die Tasche auch ins Wasserbecken gestellt.

Mein Mann nahm sich einen Lutscher, und hat den vor die Tür gepackt. Damit die Ameisenfamilie nun wieder aus unserem Haus wandert.

Wir sind dann zu Bett gegangen und die Ameisen waren soweit verschwunden.

Ich dachte mir nichts dabei. Und dachte, das Kapitel wäre abgeschlossen.

 

 Nun kommt der Knüller

Am nächsten Tag abends, wir wollten wieder ins Bett gehen, die Kindertasche war im Wohnzimmer auf der Hello Kitty-Kinderkommode.

Wanderte zunehmends die kleine Ameisenfamilie Schritt für Schritt in die Kindertasche.

Was für ein Schock. Sie kommen also wirklich nur ins Haus, wenn sie noch etwas Süßes riechen.

Diesmal ging es nicht anders, die Tasche musste kurz in die Waschmaschine.

Am, nächsten Tag war die Tasche weiterhin heile, und keine Ameisen kamen mehr vorbei.

Die Kinderkommode stand erstmal auf Terrasse und wurde ordentlich inspiziert.

 

Kommen wir wieder zum Wesentlichen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Auf dem Bild ist zu sehen, dass ein Schild angebracht ist, um den Namen des Trägers zu verewigen. Sollte man wirklich tun, Taschen können bei Kindern leicht verloren gehen, zumal es beim Rucksack schon wieder ganz anders aussieht.

Unsere Kleine ist auch unterwegs auf Zack und somit ist die Tasche schon öfters mal in Schränken des Zooladens verschwunden.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Seht ihr diese Plüschohren. Ich bin immernoch entzückt über dieses 3D-Design. Ich liebe es, und genau deswegen musste es der Tiger sein. Obwohl ich den Drachen so toll finde. Das ist mein nächster Favorit.

Den Trolley mit dem Drachen bekommt unsere Tochter früher oder später. Vor allem weil die Verwandten immer nicht wissen, was sie braucht. Somit hat sie auf jeden Fall etwas tolles, was brauchbar ist und somit auch noch Spaß bringt.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Riemen sind ausreichend um die Tasche optimal zu tragen.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Es prangt das Logo von Okiedog und erinnert mich irgendwie an eine Firma, die am meisten mit Kinderkollektionen zu tun hat. Es gibt bei Okiedog viel mehr als nur Kinderkollektionen.

Darüber könnt ihr Euch selbst überzeugen.

 

okiedog kinderhandtasche

 

Abgebildet sind die weiteren Motive der Kindertaschen von Okiedog.

Putzig, oder?

 

Fazit

Die Kindertasche „Tiger“ ist eine freundliche Tasche für die kleinen Kinder. Ein ständiger Begleiter, und wird noch viele Kinder begeistern. Ich gebe gerne mit der Tasche an, und freu mich, dass unsere Kleine ihre Tasche selbständig packt, wenn es heißt, wir gehen einkaufen und fahren mit dem Auto. Wir möchten die Tasche nicht mehr missen.

 

Die Kindertasche „Tiger“ wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.