Mit einem Nagelknipser meine Nägel zu schneiden war mir bisher immer ein Graus. Ich wurde einfach nicht mit diesen Produkten warm.

Allerdings kenne ich auch nur diese altmodischen Geräte und mit denen konnte ich nichts anfangen und bin auch immer nur mit einer Nagelschere aufgewachsen.

Nun gibt es Klipsy. Ein Nagelknipser, der für Fingernägel und Fußnägel bedeutend ist. Ich musste mich also erstmal umgewöhnen, und mich mit Klipsy vertraut machen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Der Klipsy liegt sehr gut in der Hand, und ist so ergonomisch gebaut, dass er mir nicht wegrutschen kann und ich komfortabel meine Nägel bearbeiten kann.

Ich habe den Klipsy bei den Fingernägeln probiert und auch bei den Fußnägeln. Bei den Fußnägeln hatte ich keine Chance. Das werde ich nach einer Zeit nochmal probieren, aber momentan lässt sich Klipsy nicht bei meinen Fußnägeln nutzen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Besonders beachtend finde ich die Nagelfeile, die sich im Klipsy befindet. Die blaue Folie abziehen, dann kann die Nagelfeile genutzt werden. Gerade wenn man unterwegs ist, braucht man nur den Klipsy und die Nagelfeile kann zuhause bleiben.

Zeitsparend finde ich momentan den Klipsy nicht. Ich brauche wahrlich ein bisschen länger, denn auch hier muss ich darauf achten nicht meinen Nägeln und Fingern wehzutun. Wenn man zu weit an den Nägeln rangeht, dann würde es unheimlich wehtun.

Dennoch bin ich sehr zufrieden, dass der Klipsy die Nägel wirklich sehr gut bearbeitet. Sogar rund, sodass es nicht kantig aussieht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nehmt ihr auch Nagelknipser oder könnt ihr Euch dieses Produkt nicht an Euren Nägeln vorstellen?

*sponsored post