Rote Linsennudeln vegan von Snackfit

6
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Team von Snackfit hat mir Rote Linsennudeln geschickt.

SAM_1422

Snackfit hat es sich zur Aufgabe gemacht, Snacks und Essen anzubieten, welche für Euch zum größten Teil zuckerfrei sind, vegan sind und glutenfrei.

 

Ich stelle Rote Linsennudeln vor, die wir für ein Mittagessen verwendeten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Als Rote Linsennudeln noch nicht verkocht wurden, sehen die Nudeln rot aus, nach dem Kochen haben sie logischerweise ihre Farbe verloren. Was nicht weiter tragisch ist. Schließlich kommt es darauf an, wie sie schmecken.

 

Ich liebe Nudeln in verschiedenen Variationen wie zum Beispiel Spaghetti und natürlich Spirelli. Schmecken müssen sie, am besten nicht zu hart und nicht zu weich.
Die Roten Linsennudeln kann man mit gutem Gewissen essen. Sie sind glutenfrei, zuckerfrei und zudem vegan. Lactosefrei und ohne Zusätze. Ein geringer Anteil an Kohlenhydraten ist perfekt, wenn man auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung achtet.

Die Roten Linsennudeln sind eine hauseigene Marke von Snackfit und tragen den Namen „Gönn´s Dir. Sie werden ohne Verwendung von Zusatzstoffen aus reinem, natürlich-roten Linsenmehl hergestellt. Die Nudeln enthalten einen hohen Eiweißgehalt, und viele Vitalstoffe.

 

Fazit der Rote Linsennudeln

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Viele Veganer schwören natürlich nur auf vegane Produkte. Das ist natürlich auch hier der Fall bei den Roten Linsennudeln. Man kann sich an die Konsistenz gewöhnen und natürlich schmecken sie dann. Für uns war es eine ganz neue Erfahrung. Sie sind natürlich fester und zudem schmecken sie anders, als die normalen Ei-Nudeln. Wenig Kohlenhydrate sind enthalten, was für sich spricht. Wir haben gerne den Test mitgemacht, sind aber überzeugt, dass wir die Roten Linsennudeln nicht jede Woche essen würden. Ab und zu reicht uns in diesem Falle auch.

 

Unbenannt

Wer nicht auf Energieriegel verzichten kann, der kann auch gerne bei Snackfit bestellen. Die Riegel sind zuckerfrei. Ich habe auch leckeres Pumpermüsli gefunden. Ich weiß nicht ob es lecker ist, aber durch das Design des Müsli und dem Namen bin ich mir sicher, dass es mir mehr zusagt. Falls ich demnächst den Schritt wagen werde, kann ich gerne unter diesem Beitrag weitere Bilder einstellen.

 

Wollt ihr auch bei Snackfit (hier klicken) einkaufen? Dann kann ich Euch einen 10% Nachlass anbieten. Der Gutscheincode ist: produkt–test

 

*sponsored post

About author

Nancy

Ich schreibe liebend gerne über Themen aus dem Familienalltag, Kinder, Haushalt, Outdoor, Lifestyle. Mir ist es dabei wichtig, Lesern das Gefühl zu geben, sich informiert zu fühlen. Meine Meinung ist dabei nicht immer positiv. Meine Texte sind nicht kopiert, sondern entwickeln ein Eigenleben.

6 comments

  1. Jolie 23 Juli, 2015 at 19:16 Antworten

    Interessanter Tesbericht. 🙂

    Vor allem ungekocht sehen die Nudeln ja echt cool aus. 😀

    Von wegen vegan/nicht vegan, also die meisten Nudeln wie Spaghetti, Makkaroni und Co. sind vegan und bestehen z.B. komplett aus Hartweizen.

  2. Izabella 26 Juli, 2015 at 13:36 Antworten

    Ein sehr gelungener Testbericht!
    Ich denke ich werde diese Nudeln mal ausprobieren..ich ernähre mich zur Zeit extremst eiweißreich und…warum nicht? 🙂

  3. sylvche 28 Juli, 2015 at 18:04 Antworten

    Sehr schön vorgestellt – sind das Wiener im Essen? 😀
    ich finde die Nudeln klingen ja mega spannend, ich liebe aber auch rote Linsen 🙂
    Liebe Grüße
    Sylvia

  4. Stefanie 29 Juli, 2015 at 04:42 Antworten

    Klingt ganz interessant, wobei ich einen anderen Kommentator oben recht geben muss. Die Betonung darauf, dass die Nudeln vegan sind, ist an sich Quatsch, weil die meisten Nudeln ohnehin vegan sind. Ich mag auf jeden Fall rote Linsen und hätte nicht gedacht, dass die Nudeln nach dem Kochen so die Form bewahren. Ist definitiv was für diverse Ernährungsformen von irgendwelchen Fitnessenthusiasten, die wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen möchten als Alternative. 🙂

Freu mich auf deine Anregungen :)