Als wir 2011 in unser erstes gemietetes Haus gezogen sind waren wir sehr stolz. Vorher hatten wir eine gemietete Wohnung und nur Probleme. Das lag nicht an unserer Schuld, sondern an eine Mieterin, die kaum Lust hatte andere Leute glücklich zu sehen. Drum wurden wir tyrannisiert vom Allerfeinsten. Es gibt so megamäßig Geschichten darüber, sodass ich sogar im gemieteten Haus noch Herzrasen bekam, wenn es an der Haustür klingelt. So langsam, und vier Jahre später habe ich mich von diesem Elend erholt. Mein Mann hat hier seinen eigenen Garten und kann schalten und walten wie er will. Es ist Ruhe und wir leben ziemlich abseits vom wahren Stadtleben. Mein Mann kann sich kaum noch vorstellen, so eng neben andere Häuser zu stehen in ganzen Wohnblocks. Er wohnte früher in Berlin. Dort war eben mehr Chaos und das pure Leben.

Wir haben uns hier einiges aufgebaut. Allerdings dauerte all das eine Weile. Hier stand keine Terrasse und auch sonst war nur ein wilder Garten vorzufinden. All das konnten wir stemmen und daraus ein vertrautes Heim machen. Ein Heim, wo unsere Kleine sich wohlfühlen kann, die zum Glück nur hier aufgewachsen ist und kein Terror vorher mitmachen musste. Das tollste war, dass ich genau dann auch schwanger geworden war, als es logisch war, dass wir dort einziehen. Vorher war mit einer Schwangerschaft nichts möglich. Eigentlich kann man sagen, zum Glück, denn unsere Kleine kann hier unbeschwert zuhause aufwachsen.

springbrunnen duramaxx

Mein Mann wollte schon seit langem ein besonderes Schmuckstück im #Garten zur Schau stellen. Allerdings waren wir lange auf der Suche nach diesem Schmuckstück. Bis wir unseren neuen solarbetriebenen Springbrunnen von Duramaxx gefunden haben. Und ich finde, wir haben echt Glück gehabt.

springbrunnen duramaxx

Das Solar-Panel des Springbrunnens musste in einen festen Untergrund gesteckt werden. Dafür hat mein Mann extra unser Loch gefüllt mit Sand, dass Loch ist ein Dreieck und dort wollten wir schon immer etwas Besonderes stehen haben.

springbrunnen duramaxx

Das Solar-Panel muss allerdings so aufgestellt sein, dass die direkte Sonne darauf scheint. Sonst läuft der Brunnen nicht so lange.

Durch die LED-Leuchten wird bei Dunkelheit automatisch der Springbrunnen erleuchtet. Das sieht wirklich schön aus.

springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxxspringbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx

Beim Aufbau werden einige Liter Wasser in den Sockel gekippt. Die Pumpe wird im Wasser platziert.

springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx

Ihr könnt sehen, wieviel Platz enthalten ist.

springbrunnen duramaxx

Ich finde die Farbe auch echt besonders. Das zeugt von Qualität. Der Springbrunnen ist noch ziemlich leicht zu handhaben. Ich als Frau kann den Springbrunnen schnell wegtragen.

springbrunnen duramaxx

springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx

Die Beleuchtung am Abend sieht auch total schön aus. Mein Mann findet den Brunnen nicht sehr schwer vom Aufbau. Anhand der ausführlichen Bedienung ist es leicht zu managen.

springbrunnen duramaxx springbrunnen duramaxx

Ein Highlight und für mich auch sehr wichtig, dass der Springbrunnen sogar sehr gut als Vogeltränke genutzt wird. Das ist total süß. Vielleicht erwisch ich demnächst still und leise einen Vogel, der sich an den Springbrunnen lehnt und ich kann es fotografieren.

Habt ihr auch besondere Schmuckstücke in Eurem Garten oder Balkon?

*sponsored post