Familien Blog Kinder

Stehpferd für Kinder in XXL

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Werbung

Ich möchte dir heute ein Stehpferd für Kinder vorstellen. Stehpferde gibt es wie Sand am Meer. Ich habe die Preise recherchiert. Unterschiedlicher könnten die Preise nicht sein. Es geht ab 25 Euro los und hört bei 200 Euro langsam auf.

Belastbar sind zum Teil alle Pferde bis zu 100 kg. Das Pferd, was wir von RCEE GmbH kosten- und bedingungslos erhalten haben kostet 24,95 Euro und ist genauso belastbar bis zu 100 kg. Das Pferd ist von der Größe mittel. Es gibt bei anderen Firmen wesentlich größere Pferde. Für unsere Tochter passt unser jetziges Pferd. Sie kommt wenigstens mit den Füßen auf den Boden. Allerdings sieht es auf Fotos aus, als ob sie dem Pferd schon rausgewachsen ist. Dazu kann ich gleich noch mehr erzählen.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Unser Pferd trägt verschiedenen Namen, mal heißt er Amadeus, dann Sabrina oder doch mal Maharadscha. Ganz nach der Manier von Bibi und Tina. Das Pferd hat Zaumzeug und einen Sattel, den man durch den leichten Klettverschluss problemlos aufmachen kann und problemlos wieder anlegen kann. Das anlegen ist kein Problem, aber das fest machen des Sattels ist schon schwieriger für meine Tochter. Die Motorik ist bei ihr noch nicht so ausgeprägt, dass sie selber problemlos hantieren kann, um den Sattel anzulegen. Aber sie macht den Sattel auch gerne mal ab. Schließlich kann man das Pferd nicht schlafen legen, wenn noch der Sattel vorhanden ist. Sie nimmt das Pferd ernst und es ist ihr ein guter Spielpartner geworden. Rollenspiele macht sie sehr gerne mit dem Pferd. Sie integriert sich in die Geschichten von Bibi und Tina ein, und spielt Szenen nach, die sie noch aus ihrem Gedächtnis kennt. Wenn sie mit ihrem Pferd in der Wohnung unterwegs ist, verkriecht sie sich meistens ins Badezimmer, schließt die Tür und spielt dann ausgeprägt mit dem Pferd und spricht auch sehr viel, ist ganz in ihr Rollenspiel vertieft. Dabei störe ich sie auch nicht, wenn man Kinder öfter bei ihrem eigenen Spiel stört, wird es das später auch nicht mehr gerne machen.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Sattelhöhe beträgt 48 cm, die Köpfhöhe ca. 60 cm und die Länge ist 67 cm. Das habe ich der Beschreibung entnommen, allerdings gibt es immer kleine Abweichungen, weil sie handgestopft wurden.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Will man das Pferd zum ersten Mal ausprobieren, interessiert dich genauso wie uns dann auch der Sound mit den Wiehergeräuschen, weil das Pferd mit Sound ausgestattet ist. Das kann man sehr gerne tuen, allerdings handelt es sich um Testbatterien im Pferd. Die Batterien müssen also schnellstmöglich ausgetauscht werden. Nicht, dass man sich wundert, warum die Geräusche so schnell aufhören, und denkt, ach, jetzt ist das Pferd auch schon kaputt. Nein, das ist es definitiv nicht, einfach Batterien einlegen, die voll sind.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Der Sattel überdeckt die Nähte. Allerdings muss man sich der Nähte gar nicht schämen. Ich habe mir die Nähte genauer angeschaut. Und ich finde die Nähte sind sehr sauber verarbeitet. Auch ohne Sattel sieht das Pferd gut aus.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Pferd wiehert zu Anfang und schnaubt zum Schluss. Das ist das Einzige, was man erwarten kann. Das ist auch ausreichend. Wenn man mehr Geräusche möchte, sollte man natürlich nach anderen Pferden suchen, die teurer sind. Das Pferd könnt ihr bei Izzy-Sport finden und für 24,95 Euro kaufen.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Orange Diamond
    Dezember 6, 2015 at 6:24 pm

    Hallo Nancy,
    das ist ja mal ein Spielzeug! Und wiehern kann es auch noch 🙂 Sehr lustig. Ich kann mir vorstellen, dass viele Spaziergänger zum Zaun kommen und es erstmal vom Weiten für ein Echtes halten.

    LG, Alex.

    • Reply
      Wanastina
      Dezember 6, 2015 at 8:52 pm

      Hallo Alex,

      das kann ich mir schon gut vorstellen, dass Spaziergänger sowas denken, solange es draußen ist. Denn unsere nächsten Nachbarn sind zwei echte Esel. Das würde also gut passen und Spaziergängern wirklich genau das vermitteln, dass es ein echtes Pferd ist.

      lg nancy

  • Reply
    Silvia Gerke
    Februar 19, 2016 at 10:59 am

    Wir haben das auch für unsere beiden kleinen und sie sind begeistert von ihrem „echten“ Pferd. Eigentlich finde ich es schade, dass es keine Rollen oder ähnliches hat zum Fortbewegen. Aber es ist echt niedlich. Liebe Grüße zum Wochenende von Silvia 🙂

  • Reply
    karo-probier-studier
    März 18, 2016 at 3:31 pm

    Ein wirklich schöner Blog mit tollen Beiträgen.

    • Reply
      Wanastina
      März 18, 2016 at 3:34 pm

      Vielen Dank. Ich versuche den Blog einzigartig zu machen, ob mir das gelingt, weiß ich nicht. Mein Motto ist: Never Perfect, daher der Name 🙂

    Freu mich auf deine Anregungen :)