Heute ist Thronjuwel bei Vox zu sehen in der „Höhle der Löwen“. 20 Uhr 15 einschalten nicht vergessen. Ich bin gespannt und werde es nicht verpassen. Um was es bei Thronjuwel geht? Kannst du sehr gerne in meinem Beitrag nachlesen.


Uns wurde das Thronjuwel für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Grundsätzlich kenne ich nur Raumsprays, die viel zu groß sind. Ich finde aber nicht so wirklich das richtige Raumspray, was unterstützend wirkt, um Gerüche wirklich auf Toilette zu beseitigen.

Ich war sehr erstaunt, als ich gehört habe, dass es ein Toilettenparfum gibt. Es ist sogar das erste Toilettenparfum der Welt von IN Innovation und Natur GmbH.

Nicht nur jede Frau kann sich damit auf Toilette vor unangenehmen Gerüchen schützen, auch für die Männer ein spannendes Accessoire.

Dennoch sind es die Frauen, die so etwas mit sich rumschleppen in der Handtasche.

Es ist vor allem klein und handlich. Zudem sieht es edel aus. Das ist natürlich ein Vorteil, den ich von herkömmlichen Raumsprays nicht kenne. Ich nehme Raumsprays nicht in meiner Handtasche mit. Das Thronjuwel ist aber fest platziert in meiner Handtasche, wenn ich woanders bin.

 

Das Prinzip des Thronjuwel-Parfums

 

Fazit

 

Ich habe es auf unserer Toilette genutzt, und das auch in großen Mengen. Wenn ich sprühe, sprühe ich wirklich viel mehr. Ich mag das sehr gerne, auch wenn es nicht notwenig ist. Allerdings ist das Thronjuwel nicht so schnell alle. Ich habe immer noch genug Inhalt für die weitere Zeit auf den Toiletten auf dieser Erde.

Allerdings muss ich erstmal klarkommen, dass Parfum in die Toilette zu sprühen. Automatisch drehe ich das Toilettenparfum auf den Kopf. Allerdings wird es dann für mich schwierig zu sprühen. Da muss ich mir noch was Praktisches einfallen lassen.

Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich nur die Luft benebelt mit dem Parfum. Ich habe aber gelesen, du kannst damit wirklich die Toilette umhüllen. Praktisch ist es, wenn du 4x auf die Wasserberfläche der Toilette sprühst. Der Geruch der Zitrone ist eindeutig wahrzunehmen. Es ist auch nicht störend, je öfters man auf der Toilette vorbeischaut, umso mehr gefällt mit der Duft. Wenn ich es direkt in den Raum sprühe, nehme ich genauso den Zitronengeruch wahr. Das ist mir dann allerdings zu zitronig. Umso öfter ich auf Toilette gehe, umso weniger stört mich die Zitrone, die in der Luft liegt. Und der Geruch ist wirklich sehr überraschend angenehm.

 

Ehrlich gesagt, wenn mir etwas gefällt, und ich begeistert bin, liebe ich es auch, mich mit anderen zu freuen, und davon zu erzählen. Das habe ich beim Thronjuwel auch sehr gerne getan. Vor allem, weil ich zu anfangs mehr als skeptisch war. Aber auch ich teste lieber erst, bevor ich mich wirklich richtig festlege, ob ich etwas positiv oder negativ finde.

 

Es lohnt sich tatsächlich, das Thronjuwel zu kaufen. Und ich freu mich natürlich, wenn es bald noch andere Duftsorten gibt.