Basteln

Wie ein Wohnzimmer mit den eigenen Händen kaputt gemacht werden kann!

Januar 14, 2015

Heute  präsentieren wir unsere Erfahrungen zum 3D Bastelset von Folia.

Folia hat wirklich sehr viel Unterstützung geboten zum Bloggertreffen in Bremerhaven bei Sabine von Ertestet. Somit kam ich und meine Familie auch in den Genuss, ein Bastelset gründlich unter die Lupe zu nehmen und natürlich wenn möglich, das Wohnzimmer zu errichten. Ich kanne solche Möglichkeiten bisher keineswegs.

Folia bastelset Wohnzimmer test

Das ist gar nicht mal so einfach für jemanden wie mich. Ich brauche einige Momente länger, bevor ich so richtig durchsehe. In der Anleitung waren Bilder vorhanden, und es war keine große Beschreibung. Das ist heutzutage weitestgehend normal, wie ich mitbekommen habe. Also hat mein Mann auch fleißig mitgeholfen.

Folia bastelset Wohnzimmer testPuh war das schwierig. Jedenfalls anzusehen und ich dachte wirklich, dass es extrem schwer ist. War aber beim Basteln gar nicht mehr so schlimm, wie als erstes gedacht. Die Motive waren vorgestanzt und ließen sich kinderleicht heraustrennen. Es gab also auch keine Knicke, die ich nämlich am allermeisten hasse.

49 Teile finde ich mit Nummer vor. Manchmal lohnt es sich, die bebilderte Anleitung anzuschauen. Den Stuhl fand ich sehr schwierig zusammenzufügen. Für meinen Mann machte das Klavier einen Moment zu schaffen.

Folia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer test

Ich fang mit dem Boden an vom Haus. Auch der Zaun war sehr leicht zu knicken und in die vorhergesehenen Spalten zu stecken. Normalerweise bin ich darin nicht so gut, aber hier ist wirklich alles sehr vereinfacht.

Folia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer testFolia bastelset Wohnzimmer test

Innerhalb einer Stunde waren wir fertig. Man kann etwas zu zweit machen und Spaß macht es auch. Mein Fehler war es, dass ich nicht abends noch fotografiert habe. Ich habe mich sehr gefreut, dass unsere Kleine damit spielen kann. Allerdings sind dann auch viele Teile schnell wieder auf den Möbeln geschossen. Sodass wir einiges wiederherstellen mussten. Dann habe ich schnell fotografiert und wusste genau, dass das Wohnzimmer nun zum Scheitern verurteilt ist. Wenn die Feinmotorik noch nicht so ausgeprägt ist und man gerne probieren möchte, mit den Dingen zu Spielen, kann schnell etwas kaputt gehen

Nach 5-maligen Versuchen die Dinge aufzubauen, haben wir es danach sein gelassen. Es sieht schön aus, wenn man es stehen lässt und es macht viel Spaß es zusammenzustecken, allerdings muss man nicht unbedingt mit spielen. Es war trotzdem eine Erfahrung wert.

 

Kennt ihr 3D Bastelsets von Folia oder von anderen Marken?

Seit ihr gut im Basteln oder habt ihr dafür auch kein Händchen?

 

Liebe Grüße Nancy

 

*sponsored post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Jacqueline Januar 14, 2015 at 1:25 pm

    Toller Post!!

    Ja, ich kenne solche Bastelsets von meinem Sohn, er darf 1x im Jahr, vor Weihnachten, welche aussuchen!

    Ich mag sie nicht so, weil ich nicht gemacht bin für solche Feinarbeit!!! ;o) hihihihi

    Aber was macht man nicht alles für die Kinder!?

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  • Freu mich auf deine Anregungen :)