Drei Parfums aus der Glam-Serie von Yoppy

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Yoppy hat inzwischen schon 6 Parfumsorten aus der Glam-Serie kreiert.

Alle sind auf ihre Art sehr unterschiedlich.

Ich stelle Euch drei Parfums aus der Glam-Serie vor.

 

Love Glam

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Aufregende, fruchtige Noten wie spritzige Johannisbeere, exotische Passionsfrucht der erfrischender Granatapfel umhüllen ihre Trägerin mit einer verspielt verführerischen Aura. Den Auftakt zur Herznote gibt die geheimnisvolle schwarze Orchidee, die von einer sanft-pudrigen Brise bestehend aus Aprikose und Pfirsichblüten umgeben ist. Das Duftschauspiel wird von himmlischen Karamellakzenten vollendet.

 

Der Duft ist sehr sinnlich.

Für den Abend perfekt gemacht.

Er erinnert mich sehr an ein anderes Parfum, was ich auch sehr liebe.

Dieser Duft ist allerdings eine fruchtige Variante, hat eine starke Kopfnote, die ich wiederum sehr liebe.

Sogar meinem Mann gefällt das Parfum.

Ich finde es hat etwas Verruchtes.

Und somit ist Love Glam mein absoluter Favorit.

 

 

Wild Glam

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wild glam überwältigt die Sinne mit einer strahlenden Kopfnote, bestehend aus Neroli sowie saftig-fruchtigen Mandarinen- und Himbeeraromen. Eine floral-zarte Herznote mit Jasminblüten und sanften Rosenakkorden verleihen dem Duft feminine Sinnlichkeit und Selbstbewusstsein zugleich. Geprägt wird dieses Duftschauspiel durch orientalische Einflüsse, die dem Eau de Parfum seine charakteristische Stärke verleihen. Samtig warme Noten wie Honig und Vanille vollenden den anziehenden Duftflirt.

 

Wild Glam ist für mich nicht so wild, wie angenommen.

Ich geb es zu, ich mag es auch sehr gerne, und es ist mein zweiter Liebling von den drei Düften.

Aber ich merke nicht, dass es wild ist.

Da finde ich Love Glam etwas wilder.

Mit Mandarinenduft kann man mich locken. Zumindest ist mir dieser Duft auch bisher nie vertraut gewesen und daher für mich einzigartig.

 

 

Flower Glam

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ein frisches Blumenbouquet umhüllt seine Trägerin mit einer verwöhnenden und sinnlichen Aura. Das verspielt-fruchtige Aroma des Pfirsichs entfaltet sich in der Kopfnote gemeinsam mit dem zarten Duft von Pfingstrose und Freesie. Ein verführerisch-feminines Arrangement bestehend aus aphrodisierenden Rosen- und  Sandelholznoten sowie Iris-Essenzen ergänzt den Duft in der Herznote. Abgerundet wird die Komposition dann von einem modernen Akkord aus Vanille-, Amber- und Moschusfacetten.

 

An den floralen Duft musste ich mich erstmal gewöhnen.

Auf Anhieb gefiel mir der Herzensbrecher ganz und gar nicht.

Erst nach dem dritten Anlauf war ich zufrieden.

Einfach nur, weil sich meine Nase erst mal an diesen ungewöhnlichen Duft gewöhnen musste.

Ich muss gestehen, ich merke nicht, dass das Aroma des Pfirsichs enthalten ist.

 

Ein Charm pro Parfum ist übrigens auch enthalten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Bei DM, Bipa, Rossmann und Müller könnt ihr diese preiswerten und exklusiven Düfte kaufen.

 

 

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegeln meine eigenen Erfahrungen wieder.

 

4 Comments

  • Olga sagt:

    Für den kleinen Preis sind die Düfte ganz okay, aber ich selber greife dann doch lieber zu edlem Markenparfüm aus der Parfümerie 🙂

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    lg Olga

  • Huhu,

    Ich liebe die Yoppy Düfte einfach, den für kleines Geld bekommt man großartige Parfüms <3 Für den Sommer sind diese kleinen Dufterfrischer genau richtig.

    Liebste Grüße,
    Mel

  • Ich kaufe eigentlich auch nie Düfte aus der Drogerie und hier gefallen mir die Verpackungen nicht (die Flakons sind nicht schlecht). Müsste man mal probeschnuppern, interessant hört es sich allemal an.
    Liebe Grüße

  • Für das Geld absolut in Ordnung und die Düfte klingen ganz gut. Ist es auf jeden fall mal wert zu kaufen.Besonders wenn meine Tochter mal ein Parfüm möchte, da muß man nicht auf die teuren zurück greifen. lg Mandy

Freu mich auf deine Anregungen :)