Werbung

Escape Room Test

Hast du von Live Escape Rooms gehört? Ich schon, allerdings habe ich noch keinen Live Escape Room besucht. Okay, ich muss zugeben, bis nach Hamburg sind es schon einige Kilometer, nur um das Erlebnis zu wagen. Sicher möchte ich diesen Schritt noch wagen, und ein solches Abenteuer genießen. Die wohl beliebtesten Live Escape Rooms sind in Hamburg, Frankfurt und Berlin zu finden. Die Suchanfragen beweisen es. Alleine in Hamburg sind 14 Anbieter vertreten, die dich in ein Abenteuer besonderer Klasse entführen.

Ich habe mit Freunden und Familie ein ähnliches Abenteuer gewagt. Nur, dass wir zuhause gesessen haben. Weniger Nervenkitzel, aber trotzdem nur eine Stunde Zeit, dem Bösen zu entkommen. Escape Room „Das Spiel“ bietet Noris Spiele an und ich erzähle dir von unserem ersten Abenteuer „Prison Break“ für das Escape Room Spiel.

Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - SpielregelnDamit du nicht überfordert bist, solltest du dir die Spielanleitung durchlesen. Damit wirst du dich eine zeitlang aufhalten, um alle Infos zu verinnerlichen.


Vorbereitung des Escape Room Test

Die Anleitung von Escape Room „Das Spiel“ aufmerksam lesen 3 Batterien 1,5V R6 in den Chrono Decoder einlegen

Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Chrono Decoder

16 Schlüssel neben dem Chrono Decoder lagern

Schlüssel mit Codes aus dem Escape Room Spiel Schlüssel mit Codes aus dem Escape Room Spiel 2

Zettel und Stift für jeden Spieler bereithalten Die Teile von Prison Break auf dem Tisch bereitlegen

Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Sektor Prison Break Teil 1 Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Sektor Prison Break mit Teil 1 und Teil 2 sowie Teil 3 und Hinweiskarten plus Lösungsansatz

Hinweisdecoder bereitlegen Details von Schlüssel und Chrono Decoder vorher einprägen

Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Chrono Decoder - Hinweise mit ER - Decodierungssystem Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Chrono Decoder - Hinweise mit ER - Decodierungssystem 2 Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - Chrono Decoder - Hinweise mit ER - 2


Start und Fazit des Escape Room Test von Noris Spiele

Auf jeden Fall solltest du eine Menge Platz auf dem Tisch freischaufeln. Deinen Zettel und deinen Stift bereithalten, und immer, wenn dir eine Idee kommt, dann schreibe es bitte auf! Als Erstes wird die Geschichte von Prison Break gelesen und dann muss der Chrono Decoder gestartet werden. Ab dann laufen die sechzig Minuten und man wird ganz verrückt nebenbei. Einiges Wissen konnte ich auf jeden Fall beitragen. Ich habe alle möglichen Kombinationen versucht, um auf des Rätsels Lösung zu kommen. Auf den Hinweiskarten ist vermerkt, ab wann du eine Karte lesen darfst mit Hilfe des Hinweisdecoders. Die Hinweiskarten sind unterstützend tätig. Du kannst mit deinen Mitspielern im Vorhinein entscheiden, ob die Hinweiskarten genutzt werden, oder ihr lasst es ganz weg. Allerdings verlässt man sich zu sehr auf die Hinweiskarten. Solange du rätselst, können die Minuten sehr schnell vergehen. Und schwups, du kannst schon wieder eine Hinweiskarte nutzen.

Escape Room - Das Spiel - Noris Spiele - sechzig Minuten Zeit für Virus - Prison Break - Nuclear Countdown - Temple of the Aztec

Wenn der Chrono Decoder die 55 Minute anzeigt, kommt ein Signal, und du darfst die erste Hinweiskarte im Hinweisdecoder entziffern. Wenn du Bock darauf hast. Ab der 36 Minute haben wir durch den Hinweiscode, die richtigen Schlüssel finden können, und der Chrono Decoder hat uns den Hinweis gegeben, dass es richtig war. Nun fehlten natürlich noch die Teile zwei bis drei. Allerdings haben wir es nicht bis 60 Minuten geschafft. Sondern viel, viel länger. In dem Spiel ist es so, dass du trotzdem länger spielen darfst als nur die 60 Minuten. Im Prinzip, wenn man es herausgefunden hat, gibt es weniger Adrenalin. Schöner wäre, wenn der Chrono Decoder bei den abgelaufenen sechzig Minuten sich von alleine ausschaltet. Denn, wenn man das Spiel ein zweites Mal spielt, weiß man mit Sicherheit, man darf ruhig langsam machen, es macht keiner Druck. Bei den Live Escape Rooms ist es in jedem Fall vorbei, wenn du in den sechzig Minuten nicht das Ziel erreicht hast, oder?


Weitere Bilder aus den anderen Abenteuern Virus, Nuclear Countdown und Temple of the Aztec | Escape Room Test

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Fazit von Escape Room „Das Spiel“

Ich bin begeistert von diesem Spiel, weil es Grips erfordert und die Zusammenarbeit der Mitspieler.

Man darf die Zettel, die beiliegen, knicken und zerschneiden und bemalen. Will jemand anders das Spiel spielen, kann man im Internet jederzeit Vorlagen wieder ausdrucken. Das finde ich absolut sympathisch. Wäre sonst ziemlich einseitig das Spiel, wenn es nur einmal benutzt werden darf. Ist allerdings nur für Leute, die viel mit lesen am Hut haben. Wir haben schon herausgefunden, dass der eine oder andere Mitspieler kein Bock darauf hatte. Zumindest, wenn jemand nicht so warm im lesen ist.

Willst du weitere Brettspiele für Kinder und Erwachsene lesen? Dann klick in die folgenden Links von mir rein!

# Flori Vielfraß von Amigo

# Speed Dice | Schnelligkeit ist nicht das Wichtigste

# Was das Kinderspiel Ratzeputz einzigartig macht!

Neuigkeiten per E-Mail abonnieren

Spielzeugempfehlungen von Eltern für Eltern

Toy Fan Club